Aktuelles

Wir treffen uns regelmäßig am ersten Montag eines Monats um 19:00 Uhr im Freigeist in Offenburg, Marktplatz 19.
Das Treffen im Juni findet wegen der Pfingstfeiertage ausnahmsweise am Dienstag, den 7.6., statt.
Interessierte sind jederzeit willkommen!

Hier zu unseren Aktionen für Frieden und Solidarität mit der Ukraine

Die fünfte Runde der Europäischen HausParlamente ist am 3. April 2022 zu Ende gegangen. Passend zur aktuell laufenden Konferenz zur Zukunft Europas (#CoFoE) stand die Zukunft von Europas Demokratie im Zentrum.

Diese drei Fragen standen im Zentrum der aktuellen Runde:
Soll das Einstimmigkeitsprinzip im Rat abgeschafft werden?
Brauchen Europas Institutionen einen Bürgerrat an ihrer Seite?
Ist es Zeit für das Initiativrecht für das Europäische Parlament?

94% der Teilnehmenden stimmen zu, dass Europas Demokratie ein Update brauche.
Auf einer Skala von 1-10 (10 für volle Zustimmung) wünscht sich eine deutliche Mehrheit (7,4 Punkte) die Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzips.
Bei der Einrichtung eines repräsentativen Bürgerrats waren die Beteiligten gespalten (5,6 Punkte).
Eine deutliche Mehrheit sprach sich für das Initiativrecht für das EU-Parlament aust(7,5 Punkte).

Die genauen Ergebnisse sowie die Einladungen zu den Webinaren unter Beteiligung europäischer Politiker sind unter https://homeparliaments.eu/ergebnisse-runde-5 zu finden

Unsere Bürgerbewegung erhält den Altiero Spinelli Preis für Öffentlichkeitsarbeit 2019!

Der Altiero-Spinelli-Preis startete 2017, für erfolgreiche Projekte winkt ein Preisgeld von 25.000 Euro. Bewerben können sich jährlich innovative Bildungsprogramme, Informations- und Kommunikationskampagnen über die EU, Kooperationsprojekte zur Förderung der Beteiligung junger Menschen am demokratischen Prozess sowie Aktivitäten, die es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, die Vorteile der EU zu nutzen.
Ein von der Kommission eingesetztes Team unabhängiger Gutachter wählte aus 150 Bewerbungen die Gewinner aus.

Wir hatten uns mit unserer Europawahl-Kampagne „Was immer Du wählst, wähl Europa“ um den Preis beworben und waren damit erfolgreich
Hier geht es zur Pressemitteilung der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland.

Weitere Infos und Veranstaltungen aus dem Eurodistrikt:

Lets be the Pulse of Europe

Schreibe einen Kommentar